Baustellenrohre

Messungen

Die Fa. Langreiter führt für Sie alle Messungen in den Bereichen Mobilfunk, BOS-Gebäudefunk, WLAN und DECT durch. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot nach Ihren Anforderungen. Im Folgenden erhalten Sie einen kurzen Überblick über die häufigsten Messungen. Falls Sie eine andere Messung wünschen, sprechen Sie uns gerne an. Wir nehmen uns gerne Ihren Wünschen an.

Mobilfunk

Versorgungsmessung:​

Wir erstellen für Sie eine Bestandsaufnahme der Mobilfunkversorgung in Ihren Räumen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur einen bestimmten Netzbetreiber oder gleich alle Netzbetreiber messen wollen. Auch die verschiedenen Dienste (GSM/LTE) können gemessen werden. Als Grundlage benötigen wir von Ihnen die Grundrisse der zu vermessenden Räume, wenn möglich als PDF oder DWG-Datei. Als Ergebnis bekommen Sie von uns eine grafische Auswertung der Messungen, bei der die Messwerte über verschiedene Farben auf den entsprechenden Grundrissen dargestellt werden.

Die Versorgungsmessung kann auch für Ihre Gebäudezertifizierung (z. B. Wiredscore) verwendet werden. Wir führen die Messung entsprechend der Zertifizierungsvorgaben durch.

Versuchsmessung:

Bei einer Versuchsmessung wird durch eine Messantenne die spätere Installation simuliert. Hierbei kann die Simulation sowohl über große Außenantennen, als auch über kleine Innenantennen erfolgen. Auch Messversuche über ein Strahlerkabel sind möglich. Bei der Messung können z. B. auch Materialdämpfungen bei verschiedenen Frequenzen gemessen werden. Die Messung erfolgt nach ihren individuellen Vorgaben, für die wir gerne beratend zur Seite stehen.

Aufnahme der

IST-Versorgung

Sie möchten wissen, wie gut der Mobilfunkempfang in Ihrem Gebäude ist? Wir messen und dokumentieren die aktuelle IST-Versorgung, unabhängig von der späteren Installierung einer Inhouseversorgung.

 

Die Messung kann mit Feldtesthandys und einer Messpunktliste durchgeführt werden. Jedoch können wir die Messung auch mit einem ROMES-Messsystem durchführen. In jedem Fall erhalten Sie eine aussagekräftige, grafische Auswertung der Messung.

Entwicklung eines Versorgungskonzeptes

Wir planen auf Grund der Gegebenheiten vor Ort die optimale Versorgung für Ihr Gebäude. Dabei wird unter Berücksichtigung der Gebäudestruktur eine gebäudespezifische Antennenkonfiguration geplant. Bei der Auswahl des Antennentyps muss sowohl auf die funktechnischen als auch auf die optischen Belange Rücksicht genommen werden. Es stehen deshalb verschiedene Antennenmöglichkeiten, wie z. B. Rundstrahl- oder Sektorantennen zur Auswahl. Die Antennen können zusätzlich noch farblich an den Hintergrund angepasst werden. 

 

Auf Wunsch können auch nur einzelne Gebäudeteile oder Räume innerhalb eines großen Bürokomplexes versorgt werden.

Realisierung

Als Dienstleister ist die Firma Langreiter Schnittstelle zwischen Auftraggeber und Netzbetreiber. Wir kümmern uns um die netzbetreiberspezifischen Vorgaben, den vom Netzbetreiber zur Verfügung gestellten Mobilfunkrepeater sowie Planung und Durchführung aller nötigen Arbeiten. Langreiter ist spezialisiert auf die Beratung, Planung, Lieferung und Installation bis hin zur Inbetriebnahme Ihrer optimierten Inhouseversorgung.

Montage

Unsere Monteure bauen nach exakten Vorgaben Ihre Mobilfunk-Inhouseversorgung. Sie achten dabei auf Sicherheit, Sauberkeit und exakte Montagen. Besonders die Montage der sichtbaren Indoorantennen erfordert besonderes Augenmerk, da hier die kleinste Unregelmäßigkeit später zu sehen ist. Aber natürlich wird auch auf saubere und ordnungsgemäße Kabelverlegung großer Wert gelegt.

Kran
Zurück zu unserem Leistungsspektrum